Sternenberg

Sa, 23.01.2021 | 20:30
Hotel Regina Mürren

Ein Schweizer Film von 2004, Regie Christoph Schaub

Der 69-jährige Auswanderer Franz Engi kehrt erstmals nach Sternenberg zurück, dem schweizerischen Dorf seiner Kindheit. Eigentlich will er nur rasch sein Elternhaus verkaufen und wieder abreisen. Dass die nette Dorflehrerin Eva hier zur Miete wohnt und sie vielleicht ihren Job verlieren könnte, kümmert ihn zunächst wenig. Bis Franz im Gespräch mit seinem alten Freund Hans erfährt, dass ausgerechnet Eva die Tochter jener Frau ist, die er vor 30 Jahren schwängerte und anschließend sitzen ließ.

Menü