Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Objektsponsoring und Arbeitseinsätze fürs Hotel Regina Mürren

Sponsoring

Unser Haus ist sehr gross, viel grösser als Sie bisher bemerkt haben. Dieses mehr als Hundert Jahre alte Gebäude muss unterhalten, mit minimalen Eingriffen der Komfort verbessert und für weitere Nutzungen müssen bisher noch ungenutzte Räume ausgebaut werden. Sie können uns dabei helfen. Wir bieten Ihnen zwei Möglichkeiten:

Finanzielles Sponsoring
Sie unterstützen uns mit einem finanziellen Beitrag und finanzieren z.B. die Instandsetzung eines Wasserhahnes der Lavabos in den Gästezimmern mit CHF 400, die neuen Akustikgardinen im Speisesaal mit CHF 15'000, die Instandsetzung des Parketts im Esssaal mit CHF 10'000 usw. Nehmen Sie doch bitte dazu mit uns Kontakt auf.
Sie können auch dem Kulturverein mit CHF 30 im Jahr beitreten.

Sponsoring durch Arbeitseinsatz im Regina
Im Mai 2016 erfolgte ein erstes und im November das zweite Bauwochenende im Regina. Dazu kamen jeweils rund 20 bis 25 hochmotivierte "Gäste und Freunde des Hauses" und haben ein Wochenende lang genäht, gestrichen, gebaut, gekocht und einen neuen Kuchen für die Reginagäste entworfen, der Tächi-Tarte. Dazu stellten wir Ihnen natürlich Übernachtung und Essen zur Verfügung.
Im Herbst 2016 wurde im Jungfrausaal ein erster Teil der Originaltapete frei gelegt, die ersten Türen gestrichen und sämtliche Tische geschliffen und geölt. Auch bei den Gartenstühlen ging es weiter, viele Möbel wurden instand gestellt und in den ersten Zimmern das Holzwerk gestrichen.

Das nächste Bauwochenende findet im Herbst 2017 (09. bis 10. Dezember 2017) statt.
Kontaktperson: gisela.vollmer@raumplanerin.ch

Historisches Haus mit Gästen als Eigentümer

Trägerschaft

Gäste des Hauses haben das Hotel Regina im Frühjahr 2014 erworben.

Sie wollen ihr Haus weiterhin als einfaches Hotel betreiben. Der Charme und die während Jahren gewachsene charakteristische Atmosphäre wird erhalten und nachhaltig weiterentwickelt. 
Das Hotel wird wieder zu einem kulturellen Treffpunkt für Gäste und Einheimische.

Die alten Besitzer des Hotel Regina, die Hotel Regina AG – eine Familien-AG – wurde von der im Februar 2014 gegründeten RMH Regina Mürren Holding AG übernommen.Der neue Verwaltungsrat will die besondere Atmosphäre des historischen Hauses erhalten und nachhaltig weiterentwickeln.

Seit dem 10. September 2016 setzt sich der Verwaltungsrat der „Hotel Regina Mürren A.G.“ wie folgt zusammen:

Peter Vollmer
VR-Präsident und Delegierter, peter@vollmer.ch

Christoph Gertsch

Hana Sajdl

Gisela Vollmer

Hansueli von Gunten

Charta

1.
Das Hotel Regina wird als einfaches Hotel geführt

Der Charme und die während Jahren charakteristische und besondere Atmosphäre,aber auch die Einfachheit und Schlichtheit des Hauses sollen respektiert und weiterentwickelt werden. Das Belle-Epoque-Hotel mit grosszügigen Aufenthaltsräumen im Erdgeschoss ist ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal in Mürren.

2.
Die notwendigen Sanierungen und Umbauten berücksichtigen die denkmalpflegerischen Grundsätze

Es sind keine Eigentums-Appartements vorgesehen. Der Zimmerstandard orientiert sich an der historischen Substanz. Es wird weiterhin Zimmer mit und ohne Nasszellen geben.

3.
Das Hotel Regina etabliert sich als Treffpunkt und Kulturort

Die Aufenthaltsräume und die Bar sollen auch ein Ort für kulturelle Veranstaltungen verschiedenster Art (Literatur, Kunst, Musik, Film, lokale Traditionen u.a.m.) werden.Für Hotel- und weitere Mürrengäste sowie für Einheimische wird das Reginawieder zu einem wichtigen Treffpunkt und Verweilort.

4.
Der Betrieb des Hotels orientiert sich an ökologischen Gesichtspunkten und an sozialer Verantwortung für den Ort und die Region

Die Küche verpflichtet sich auf regionale Produkte. Mit anderen Hotels und Leistungsträgern im Ort und in der Region werden Kooperationen angestrebt.

5.
Der Hotelbetrieb soll sich nach den Regeln der Wirtschaftlichkeit selber tragen

Eine erfolgreiche Umsetzung der angestrebten Zielsetzungen erfordert gleichzeitig eine solide wirtschaftliche Unternehmungsentwicklung. Die Aktionäre anerkennen die Vorgabe, dass in den Aufbauphasen der kommenden Jahre keine Dividenden oder andere Gewinnausschüttungen vorgesehen sind.

(März 2014)

Kontakt

Hotel Regina Mürren Logo

CH-3825 Mürren
Telefon +41 33 855 42 42
Telefax +41 33 855 20 71
info@reginamuerren.ch

So bleiben Sie in Kontakt

Newsletter abonnieren
Newsletter Archiv

Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Instagram
   

Site crafted by Webmanufaktur · powered by eZ Publish