Von schlechten Eltern

Tom Kummer liest aus seinem Buch Von schlechten Eltern. Das Buch wurde für den Schweizer Literaturpreis 2020 nominiert und wird im Herbst 2021 als Theaterstück aufgeführt… Foto Thilo Larsson
Weiterlesen

Arno Camenisch liest aus HERR ANSELM

„Seine Lesungen sind Kult.“ – Hessischer Rundfunk
verschoben vom 13.03.2021, wird event. auf Pfingstsamstag verschoben.

Der Bündner Autor und Performer Arno Camenisch liest aus seinem Roman HERR ANSELM – ein frisches, witziges und herzenswarmes Buch über das Werden und Vergehen. Und mit der gleichen Originalität, mit der Camenisch seine Wort- und Bildersprache kreiert, trägt er auch seine Texte vor – in seinem unvergleichlichen, melancholisch-humorvollen «Camenisch-Sound».

Weiterlesen

Der Weg zum Licht

Beat Sterchi liest Hodler-Texte. Lesung im Rahmen des Begleitprogammes zur Ausstellung “Blickpunkt Mürren”. www.minimuseummürren.ch
Weiterlesen

Wintertal ob Mürren

Literatur zur Ausstellung “Blickpunkt Mürren” Guy Krneta auf den Spuren von Otto Nebel mit Bassist Michael Pfeuti Otto Nebel (1892-1973) war Maler und Schriftsteller und besuchte im Februar 1937 Hermann…
Weiterlesen

«Eiger»

Lesung von Tim Krohn mit anschliessendem Autorengespräch
 Der bekannte Schweizer Schriftsteller Tim Krohn liest aus seinem unveröffentlichten Opernlibretto “Eiger”, über eine missglückte Eigernordwandbesteigung. Tim Krohn, aufgewachsen in den Glarner Bergen, lebt…
Weiterlesen

Die Walserin

Lesung von Therese Bichsel Eine Familie wandert durch die Jahrhunderte. Im Jahr 1300 wandert die junge Barbara mit andern Walsern vom Lötschental über die Wetterlücke ins hintere Lauterbrunnental. Die Siedler…
Weiterlesen
Menü